mobile logo

Das Dorfladen-Team

Aktuell Arbeiten 13 Personen als Teilzeitkräfte im Dorfladen Obertrubach, die meisten davon bereits seit der Eröffnung im April 2019. Das engagierte Team kommt aus den Gemeinden Obertrubach, Wiesenttal und Gössweinstein und arbeitet während der Woche in zwei Schichten, vormittags von 6:30 bis 13:15 und von 14:45 bis 19 Uhr, an den Wochenenden und am Mittwoch etwas angepaßt nur am Vormittag.
Jeder im Team muss alles können, egal ob Auszeichnen, Einräumen, Wurst- und Käse verkaufen oder Lotto und Hermes abwickeln, Geschenkkörbe packen oder Frühstücke zubereiten, Bestellen oder Putzen.
Jede(r) steht für den Anderen ein und hilft, wo es geht und wir sind stolz darauf, dass wir es schaffen, auch dann noch Spaß zu haben, wenn es ´mal wieder richtig zur Sache geht in unserem kleinen Laden.

image

Über den Dorfladen Obertrubach

Der Dorfladen Obertrubach ist ein echtes Gemeinschaftsprojekt. Nachdem im Herbst 2017 der letzte von drei lokalen Lebensmittelhändlern aus Altersgründen geschlossen hat, war der nächste Lebensmittelmarkt gut 10 km entfernt. In eine lebendige Gemeinde gehört jedoch ein Laden – nicht nur zur Versorgung mit Lebensmitteln sondern auch als Begegnungsstätte für Jung und Alt. Noch im Dezember 2017 bildete sich ein Arbeitskreis, um dem alten Laden neues Leben einzuhauchen.

Im Juli 2018 haben schließlich viele Bürger und Freunde der Gemeinde Obertrubach Anteilsscheine gezeichnet, um die Wiedereröffnung eines Ladens in neuem Gewand zu ermöglichen. Heute haben wir über 270 Anteilseigner und noch viel mehr Kunden im Laden. Die feierliche offizielle Eröffnung konnten wir am 13. April 2019 gemeinsam feiern.

Die Zusammenarbeit der Bürger Obertrubachs, der Gemeinde, des örtlichen Bauunternehmers und vieler freiwilliger Helfer hat zu einem bisher glücklichen Ende geführt. Jetzt liegt es an uns allen, den Laden am Leben zu erhalten!

Protokoll zur Gründungsversammlung am 05.07.2018

image
image
image
image

Wenn Ihr den Dorfladen Obertrubach unterstützen wollt, könnt Ihr weiterhin Anteile zeichnen.
Ein Anteil kann ab 250 Euro erworben werden.

Gesellschafter der Dorfladen Obertrubach UG – 2019

Nicht-öffentlichen Gesellschafterversammlung der Stillen Gesellschafter der Dorfladen Obertrubach UG (haftungsbeschränkt)

Wie im Gesellschaftervertrag der Stillen Gesellschafter der Dorfladen Obertrubach UG (haftungsbeschränkt) vorgesehen ist, fand die zweite ordentliche Gesellschafterversammlung

am Mittwoch, den 20. November 2019 um 18:00 Uhr im Bildungshaus Obertrubach statt.

Als Tagesordnungspunkte waren vorgesehen:

  1. Eröffnung der Versammlung durch den Beiratsvorsitzenden und den Geschäftsführer
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  3. Festlegung der Tagesordnung
  4. Bericht des Geschäftsführers
  5. Bericht des Beirats
  6. Feststellung des Jahresabschluss` 2018 und Entlastung des Geschäftsführers
  7. Entlastung des Beirates für das Geschäftsjahr 2018
  8. Wahl des Beirates
  9. Verschiedenes
  10. Schlusswort

Th. Laitsch

Geschäftsführer Dorfladen Obertrubach UG (haftungsbeschränkt)

Protokoll Gesellschafterversammlung 20.11.2019

Gesellschafter der Dorfladen Obertrubach UG – 2020

Nicht-öffentlichen Gesellschafterversammlung der Stillen Gesellschafter der Dorfladen Obertrubach UG (haftungsbeschränkt)

Jahresabschluss 2019 Dorfladen Obertrubach UG (haftungsbeschränkt)

Lieber Gesellschafterinnen und Gesellschafter,

aufgrund der Corona-Beschränkungen können wir leider in diesem Jahr keine Präsenzversammlung der Stillen Gesellschafter der Dorfladen Obertrubach UG durchführen. Eine virtuelle Versammlung gibt das GmbH-Recht – welches auch für UGs Anwendung findet – nicht her und würde eine Vielzahl derjenigen Gesellschafter von der Beratung und der Abstimmung ausschließen, die technisch nicht so gut ausgerüstet und/oder versiert sind.

Der Gesetzgeber gibt uns allerdings vor, bis Ende November den Jahresabschluss genehmigt und bis zum Ende des Jahres veröffentlicht zu haben.

Nach Rücksprache mit der uns beratenden Notarin haben sich Geschäftsführung, UG-Gesellschafter und der Beirat daher für folgende Vorgehensweise entschieden:

  • Der Jahresabschluss 2019 wurde von den Gründungsgesellschaftern der Dorfladen Obertrubach UG in seiner Sitzung vom 5.11.2020 einstimmig genehmigt.
  • Der von den Stillen Gesellschaftern gewählte Gesellschafterrat (Beirat) hat den Jahresabschluss in seiner Sitzung vom 5.11.2020 ebenfalls einstimmig genehmigt.
  • Die im Gesellschaftervertrag vereinbarte (aber gesetzlich nicht vorgeschriebene) Genehmigung des Jahresabschlusses 2019 durch die Stillen Gesellschafter wird in einer Gesellschafterversammlung, die hoffentlich in 2021 stattfinden kann, eingeholt.
  • Die gewählten Beiräte bleiben weiter im Amt. Eine Neuwahl findet ebenfalls
    dann statt, sobald eine Präsenzversammlung aller Stillen Gesellschafter
    möglich ist.

 

Auch wenn dies nur eine Zwischenlösung ist, ergeben sich durch diese Vorgehensweise keine Nachteile für die Stillen Gesellschafter. Die Beratung und Abstimmung in der Gesellschafterversammlung zielt in erster Linie darauf ab, über die Gewinnverwendung zu beschließen. Da erwartungsgemäß im ersten Jahr keine Gewinne ausgewiesen werden, ist auch die Diskussion über deren Verwendung obsolet.

Den beim Bundesanzeiger hinterlegten Jahresabschluss finden Sie weiter unten auf dieser Seite als link.

Das zunächst etwas enttäuschend anmutende Ergebnis ist zum Teil auf höhere (Personal-) Kosten im operativen Geschäft zurückzuführen, vor allem aber darauf, dass die zugesagten Zuschüsse aus dem LEADER Programm in 2019 noch nicht vollständig ausgezahlt wurden.

Ich kann jedoch allen Gesellschaftern versprechen, dass wir für 2020 mit einem deutlich besseren Ergebnis aufwarten werden. Im 3. Quartal konnten wir – verglichen mit dem Vorjahresquartal – den Umsatz und den Rohertrag um mehr als 20% steigern und gleichzeitig die Personalkosten um gut 8% reduzieren.
Wenn wir das schwierige Jahr 2020 so abschließen, wie wir die vergangenen 10 Monate gearbeitet haben, werden wir mindestens ein ausgeglichenes Ergebnis erzielen.

Wie immer liegt es auch an uns Gesellschaftern, wie erfolgreich sich „unser“ Dorfladen weiterentwickelt. Ich kann deshalb auch nur alle Anteilseigner ermutigen, weiterhin regelmäßig im Dorfladen Obertrubach einzukaufen.

Ich wünsche all unseren Unterstützern eine gesunde und harmonische Adventszeit!

Mit freundlichen Grüßen,

Th. Laitsch
(Geschäftsführer)

Jahresabschluss 2019

Gesellschafter der Dorfladen Obertrubach UG – 2021

3., nicht-öffentlichen Gesellschafterversammlung der Stillen Gesellschafter der Dorfladen Obertrubach UG (haftungsbeschränkt)

Jahresabschluss 2019 und 2020 Dorfladen Obertrubach UG (haftungsbeschränkt) am 10.11.2021

Lieber Gesellschafterinnen und Gesellschafter,

nachdem pandemiebedingt die Gesellschafterversammlung in 2020 nicht stattfinden konnte, war es im November 2021 endlich soweit, dass wir die beiden Jahresabschlüsse 2019 und 2020 in einer Präsenzveranstaltung vorstellen und verabschieden konnten.

Trotz der auf den ersten Blick „schlechten“ Zahlen, haben wir ein Ziel aber nach mehr als zweieinhalb Jahren erreicht: wir sind noch da!
Aber es gibt wirklich keinen Grund zur Sorge: bei genauer Analyse des Zahlenwerks wird deutlich, dass es insbesondere die hohen Abschreibungen für die Anschaffung unserer Ladenmöbel, der Theke, des Kassensystems, der Kühlschränke und -truhen, etc. sind, die das Ergebnis so drücken. Rein operativ betrachtet ist der Dorfladen in der richtigen Spur, wir zahlen zuverlässig unsere Miete und die Rechnungen und die Mitarbeiterinnen bekommen pünktlich zum Monatsende ihren Lohn.

Was uns nach wie vor fehlt, sind Kunden, Kunden, Kunden. Und es spielt keine Rolle, ob Einheimische oder Touristen, Handwerker oder Angestellte, Unternehmer oder Rentner, Alt oder Jung: Wir freuen uns über jeden Kunden und jeden noch so kleinen Bon. Denn wir sind sicher: wer einmal im Dorfladen Obertrubach war, der kommt wieder!

Und so freuen wir uns, dass wir ein so gutes Team haben, die sich darauf freuen, Kunden bedienen zu dürfen und ihnen das Einkaufen zu einem kleinen, persönlichen Erlebnis zu machen. Danke, dass Ihr uns unterstützt!

Mit freundlichen Grüßen,

Th. Laitsch
(Geschäftsführer)

Protokoll der Gesellschafterversammlung vom 10.11.2021

image

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Mehr Informationen